Wandermenü Pfalz

Fernwege > Pfälzer Weinsteig > 

2. Etappe

Von Finsterbrunnental nach Johanniskreuz

Kurzbeschreibung

Mit 12 km eine der kürzeren Etappen des Pfälzer Waldpfads, auf der es aber viel zu sehen gibt. Entlang der Moosalbe führt sie in die wild-romantische Karlstalschlucht, durch dichtes Waldgebiet und zum 470 m hoch gelegenen Weiler Johanniskreuz. Auf halber Strecke lohnt sich ein Abstecher zu den Sehenswürdigkeiten in Trippstadt. Von der Moosalbe begleitet, wandern Sie vom Naturfreundehaus Finsterbrunnertal flussaufwärts vorbei an Monumenten der frühindustriellen Eisenverarbeitung. Eines davon beherbergt heute das Café Unterhammer. Nur unweit entfernt stoßen Sie auf die Klug’sche Mühle. Beide Häuser bieten sich für eine Rast in der verträumten Umgebung an. Geleitet von der Moosalbe geht es in die Karlstalschlucht, durch die sie sich ihren Lauf bahnt. Ein Pavillon und Bänke laden ein, die Naturkulisse mit Felsgiganten links und rechts der steilen Hänge in sich aufzunehmen. Das am Oberhammer breiter werdende Tal führt zu einem Waldweiher und zum Brunnen „Moosalbsprung“. Es folgt eine Waldpassage nach Johanniskreuz und zum Etappenziel am Haus der Nachhaltigkeit. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten (mit Transfer) in Trippstadt Stelzenberg und Elmstein-Schwarzbach.

Parken

Am Naturfreundehaus Finsterbrunnertal

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug nach Schopp, von dort zu Fuß zum Naturfreundehaus Finsterbrunnertal (2,5 km über den Zuweg) [www.bahn.de Anreisebutton]

Anfahrt

A6 bis Ausfahrt Kaiserslautern-West, weiter auf der B270 in Richtung Schopp und auf der L500 zum Naturfreundehaus Finsterbrunnertal

Sehenswürdigkeiten

Café Unterhammer, Klug´sche Mühle, Karlstalschlucht, Haus der Nachhaltigkeit

Einkehr unterwegs (Öffnungszeiten beachten)

Cafe Unterhammer

Klugsche Mühle

 

 

Finsterbrunnertal

Telefon Entfernung in km
E-Mail Hauptweg Zuweg

Naturfreundehaus Finterbrunnertal

Finsterbrunnertal 1
67705 Finsterbrunnertal

06306/2882
naturfreundehaus.finsterbrunne@t-online.de
www.naturfreunde-kaiserslautern.de
0,0
 

Trippstadt

Telefon Entfernung in km
E-Mail Hauptweg Zuweg

Historischer Landgasthof und Hotel "Zum Schwan"

Kaiserslauterer Str. 2-4
67705 Trippstadt

06306/92130
info@schwan-trippstadt.de
www.schwan-trippstadt.de
1,5 0,0

Gemeinschaftszentrum Trippstadt

Friedhofstr. 1
67705 Trippstadt

06306/92160
info@gemeinschaftszentrum.de
www.gemeinschaftszentrum.de
2,4 0,1

Camping Freizeitzentrum Sägmühle GmbH

Sägmühle 1
67705 Trippstadt

06306/92190
info@saegmuehle.de
www.saegmuehle.de
1,3

Zurück zur Übersicht

 
Pfalz.Touristik e.V. · Martin-Luther-Straße 69 · D-67433 Neustadt/Weinstraße
Telefon (06321) 39160 · Telefax (06321) 391619 · info@pfalz-touristik.de · www.pfaelzer-wanderwege.de