Wandermenü Pfalz

Tagestouren > 

Dahner Felsenpfad

Dahn

Kurzbeschreibung

Die mit dem Deutschen Wandersiegel als „Premiumweg“ ausgezeichnete Rundtour lässt Sie auf schmalen Pfaden und Trassen die eindrucksvolle Welt der Gesteinsgebilde entdecken, denen das Dahner Felsenland seinen Namen verdankt. Vom Parkplatz am Felsland Badeparadies geht es aufwärts zum Pfaffenfels und weiter zum mächtigen Schillerfelsen. Den Schwalbenfelsen erreichen Sie durch einen Felsspalt, bevor die mächtige Felsenarena Sie zum Staunen bringt und der Aussichtspunkt „Elwetritschefels“ mit weiten Blicken aufwartet. Im Moosbachtal wird Ihnen die außergewöhnliche Flora und Fauna auf anschaulichen Infotafeln erklärt. Die bewirtschaftete Dahner Hütte bietet mit Spielplatz, Klettermöglichkeiten und Barfußpfad Kurzweil, bevor es zum Hirschfelsen und weiter zu den Giganten Schusterbänkle, Schlangenfelsen, Mooskopf und Roßkegelfelsen geht. Eine Erfrischung gefällig? Am Wegesrand lockt der Rothsteigbrunnen, bevor Sie zum Lämmerfelsen aufsteigen. Den Wachtfelsen mit Aussichtskanzel sowie das Felspaar Braut und Bräutigam passierend kehren Sie zum Ausgangspunkt zurück.

Parken

Felsenland Badeparadies, Eybergstraße, Dahn

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis Hinterweidenthal, mit dem Bus 252 nach Dahn. An den Wochenenden Bus 250 und 251 ab Hinterweidenthal (Fahrplan beachten).[www.bahn.de Anreisebutton]

Anfahrt

B10 bis Ausfahrt Hinterweidenthal, weiter auf der B427 nach Dahn, dort der Beschilderung Felsland Badeparadies" folgen.

Sehenswürdigkeiten

Büttelfels, Lämmerteichfelsen, Braut & Bräutigam, Pfaffenfels, Schwalbenfelsen, Hirschfelsen, Wachtfelsen

Einkehr unterwegs (Öffnungszeiten beachten)

Dahner Hütte

Lifestylehütte Felsengraf

Weitere Infos

Tourist-Information Dahner Felsenland
Schulstr. 29
66994 Dahn
Tel. 06391-9196222
tourist.info@dahner-felsenland.de
www.dahner-felsenland.net

Zurück zur Übersicht

 
Pfalz.Touristik e.V. · Martin-Luther-Straße 69 · D-67433 Neustadt/Weinstraße
Telefon (06321) 39160 · Telefax (06321) 391619 · info@pfalz-touristik.de · www.pfaelzer-wanderwege.de